Training – AIKIDO KÖLN

Aikido wird mit einem oder mehreren Partnern geübt. Rücksichtnahme und Respekt sind elementare Grundregeln. Geübt werden die verschiedenen Wurf- und Hebeltechniken im Wechsel. Hinzu kommen Übungen mit Stock und Schwert. Die Fallschule beginnt mit kleinen Rollen am Boden und kann je nach körperlicher Verfassung weiterentwickelt werden.

Aikido beinhaltet keine Wettkämpfe und wird immer gemeinsam, nie gegeneinander geübt. Auf diese Weise entsteht eine entspannte Trainingsatmosphäre.

 

Unser Trainingsplan für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Aikido Köln - Trainingszeiten

 

Impressionen vom Training